Gruppenaktivitäten

Outdoor-Cooking
Kochen unter freiem Himmel und am offenen Feuer: eine herausfordernde Aufgabe. Die Teilnehmer nutzen unseren Lagerfeuerplatz und müssen vorher – je nach Wetterlage – einen Wetterschutz aufspannen. Dann geht es an die gemeinsame Zubereitung von Outdoor-Köstlichkeiten, etwa Flammlachs, der auf traditionell skandinavische Art über einem Buchenholzfeuer gegart wird, Huhn im Lehm- oder Salzmantel oder auf heißem Stein gebratenes Charolais-Rind. Die Teilnehmer arbeiten intensiv zusammen, und lernen, ganz nebenbei, dass Genuss nichts mit einem Dach über dem Kopf zu tun hat, sondern primär von guter Teamarbeit abhängt.

Bridge the Gap
Bei diesem Event gilt es, mit einem Team ein „verbotenes Feld“ mit Hilfe von Brettern und Seilen fehlerfrei zu überqueren. Die Spielsituation kann auch konkurrierend zwischen zwei Gruppen ablaufen. Die Teilnehmer haben jetzt die Wahl: Kooperieren die Gruppen, können beide gewinnen, agieren sie weiter im Wettbewerb gewinnt vielleicht nur ein Team, vielleicht verlieren aber auch beide. Insgesamt dauert „Bridge the Gap“ rund 1,5 Stunden.

Dark Forest
Ungewöhnliche Aufgabe für die Teilnehmer: Das Team muss, nach einer Planungs- und Vorbereitungszeit, mit einem Seil eine Strecke von A nach B, unterteilt in mehrere Teilstrecken, bewältigen. Der Clou: Während der Ausführung ist die Gruppe blind. Für diese kommunikative und verbindende Teamaktion veranschlagen wir einen Zeitrahmen von 1,5 Stunden.

Tower of Power
Koordination und Abstimmung sind gefragt: Die Teilnehmer haben die Aufgabe, einen Turm aus Holzzylindern zu bauen. Das wichtigste Hilfsmittel dazu ist eine Art Kran, der aber nur von allen gleichzeitig bedient werden kann. Synchrones Arbeiten und gute Kommunikation sind bei diesem spielerischen Lernerlebnis die wichtigsten Faktoren.

Bogenschießen
Entspannung und Konzentration bei einem spannenden Erlebnis: Auf unserer neuen Bogenschussbahn bieten wir Schießen mit dem Recurve-Bogen an. Von unserem geschützten Scheunenvordach aus können Sie Ihre Treffsicherheit testen. Unsere Instruktoren Uwe Henke oder Tatini Petra Buunk weisen Sie in die Handhabung der Bögen ein.

Die Kosten für das Bogenschießen betragen 29 € pro Person. Über unsere Gruppenrabatte informieren wir Sie gerne.